Produktsuche

La Trilogie,Cahors,Au Coin du Bois/Les Galets/Les Petites Cailles


Die Familie Baldès ist seit 8 Generationen in Cahors. Jean Baldès, Gründungsmitglied der „Seigneur du Cahors", zählt zu den Spitzenproduzenten des Gebiets und war maßgeblich daran beteiligt am Erhalt des AOC Status 1971. Das hohe Alter der Rebstöcke und die gute Lage seiner Weingärten sind nur zwei Gründe dafür. Heute wird das 50 ha Weingut von Jean-Luc Baldès geführt. Er wurde 1995 zum „Winzer des Jahres" gekürt („Gault- Millau", Frankreich). „La Revue du Vin de France" bewertet das Weingut mit 5 Sternen! Der Legende nach wurde der Name der Domäne von den Pilgern auf dem Weg nach Santiago de Compostela gegeben. Sie hielten an, um sich zu erholen, und baten um Abendessen. Das hieß in der alten okzitanischen Sprache „Me trigo de dina“ „Ich habe Lust auf Essen“.

La Trilogie,Cahors,Au Coin du Bois/Les Galets/Les Petites Cailles


Die Familie Baldès ist seit 8 Generationen in Cahors. Jean Baldès, Gründungsmitglied der „Seigneur du Cahors", zählt zu den Spitzenproduzenten des Gebiets und war maßgeblich daran beteiligt am Erhalt des AOC Status 1971. Das hohe Alter der Rebstöcke und die gute Lage seiner Weingärten sind nur zwei Gründe dafür. Heute wird das 50 ha Weingut von Jean-Luc Baldès geführt. Er wurde 1995 zum „Winzer des Jahres" gekürt („Gault- Millau", Frankreich). „La Revue du Vin de France" bewertet das Weingut mit 5 Sternen! Der Legende nach wurde der Name der Domäne von den Pilgern auf dem Weg nach Santiago de Compostela gegeben. Sie hielten an, um sich zu erholen, und baten um Abendessen. Das hieß in der alten okzitanischen Sprache „Me trigo de dina“ „Ich habe Lust auf Essen“.
Startseite

Login

Produkte

ProduktsucheAktuell
WeineCoravinSpirituosenMoninSpezielles
Unsere MarkenBordeaux 2021Rezepte

Unternehmen

Downloads

Kontakt