Produktsuche

Bodega Burdigala


Die Liebe zum Land und die Neugier des Winzers veranlassten François Lurton und Dany sowie Michel Rolland, einzigartige einheimische Sorten und Terroirs zu entdecken. Ihr abenteuerlustiger Geist brachte sie vor über 30 Jahren nach Toro und Rueda. Seitdem hat die Kombination aus französischer und kastilischer Weinbautradition dazu geführt, dass sie zu einem der führenden Namen für großartige spanische Weine geworden sind. Die Appellation Toro liegt nordwestlich von Madrid im Zentrum von Kastilien und León. Der Weinberg liegt auf dem Plateau um La Sega in einer Höhe von 600 bis 750 Metern über dem Meeresspiegel. Dies ist entscheidend für die Qualität der Traubenproduktion. Das bedeutet, dass die Tag- und Nachttemperaturen sehr unterschiedlich sind, wodurch die Trauben ein perfektes Gleichgewicht zwischen Süße und Säure finden: Süße nach langen Sonnenstunden, Säure nach kühlen Nächten. Die Temperaturen erreichen gewöhnlich tagsüber bis zu 36 ° C und sinken nachts auf 15 ° C. Die Nähe des Flusses Duero spielt auch eine wichtige Rolle für die Qualität der Traubenproduktion. Es bringt günstige Luftfeuchtigkeit, reflektiert die Sonnenstrahlen und schafft ein Mikroklima. Bei solchen klimatischen Bedingungen wachsen die Trauben sehr langsam und reifen sehr spät. Die Rebstöcke im Alter zwischen 25 und 40 Jahren werden ohne Bewässerung angebaut (in spanischer Sprache „Secano“). Das heißt, sie müssen tief im Boden nach Wasser und Nährstoffen suchen. Das Klima ist typisch kontinental: mit langen, kalten Wintern mit der Gefahr von Spätfrösten und heißen, trockenen Sommern, die nur durch vorzeitige Stürme unterbrochen werden. Diese Faktoren zwingen die Reben, ihre Nährstoffe tief im Boden zu suchen. Es regnet selten, von mindestens 300 mm bis maximal 500 mm pro Jahr. Die Variation der Tag- und Nachttemperaturen ist entscheidend. Die kühlen Nächte gleichen die heißen Tage aus und sorgen für eine ausgewogene Reifung.

Gründungsjahr: 1992

Bodega Burdigala


Die Liebe zum Land und die Neugier des Winzers veranlassten François Lurton und Dany sowie Michel Rolland, einzigartige einheimische Sorten und Terroirs zu entdecken. Ihr abenteuerlustiger Geist brachte sie vor über 30 Jahren nach Toro und Rueda. Seitdem hat die Kombination aus französischer und kastilischer Weinbautradition dazu geführt, dass sie zu einem der führenden Namen für großartige spanische Weine geworden sind. Die Appellation Toro liegt nordwestlich von Madrid im Zentrum von Kastilien und León. Der Weinberg liegt auf dem Plateau um La Sega in einer Höhe von 600 bis 750 Metern über dem Meeresspiegel. Dies ist entscheidend für die Qualität der Traubenproduktion. Das bedeutet, dass die Tag- und Nachttemperaturen sehr unterschiedlich sind, wodurch die Trauben ein perfektes Gleichgewicht zwischen Süße und Säure finden: Süße nach langen Sonnenstunden, Säure nach kühlen Nächten. Die Temperaturen erreichen gewöhnlich tagsüber bis zu 36 ° C und sinken nachts auf 15 ° C. Die Nähe des Flusses Duero spielt auch eine wichtige Rolle für die Qualität der Traubenproduktion. Es bringt günstige Luftfeuchtigkeit, reflektiert die Sonnenstrahlen und schafft ein Mikroklima. Bei solchen klimatischen Bedingungen wachsen die Trauben sehr langsam und reifen sehr spät. Die Rebstöcke im Alter zwischen 25 und 40 Jahren werden ohne Bewässerung angebaut (in spanischer Sprache „Secano“). Das heißt, sie müssen tief im Boden nach Wasser und Nährstoffen suchen. Das Klima ist typisch kontinental: mit langen, kalten Wintern mit der Gefahr von Spätfrösten und heißen, trockenen Sommern, die nur durch vorzeitige Stürme unterbrochen werden. Diese Faktoren zwingen die Reben, ihre Nährstoffe tief im Boden zu suchen. Es regnet selten, von mindestens 300 mm bis maximal 500 mm pro Jahr. Die Variation der Tag- und Nachttemperaturen ist entscheidend. Die kühlen Nächte gleichen die heißen Tage aus und sorgen für eine ausgewogene Reifung.

Gründungsjahr: 1992
Startseite

Login

Produkte

ProduktsucheAktuell
WeineSpirituosenMoninSpezielles
Unsere MarkenBordeauxRezepte

Unternehmen

Downloads

Kontakt