Produktsuche

The Bitter Truth


Cocktail Bitters waren ursprünglich die Zutat, welche die Gruppe der Cocktails von anderen Getränkekategorien wie Toddies, Slings, Fizzes, Sours oder Punches unterschieden. Über Jahrzehnte waren sie unverzichtbarer Bestandteil einer guten Cocktailkreation. Im Laufe der Zeit gerieten sie allerdings in Vergessenheit. Während einer eines London Aufenthalts im Jahr 2006 hatten die beiden erfahrenen Barkeeper Stephan Berg und Alexander Hauck aus München die Idee, Cocktail Bitters, die in Deutschland kaum und nur in mäßiger Qualität erhältlich waren, in größerem Umfang selbst zu produzieren und zu vertreiben. Stephan hatte bereits damals eine umfassende Sammlung an aktuellen Bitters und Raritäten. Als Entscheidungskriterium, welche Geschmacksrichtungen produziert werden sollten, dienten vor allem alte Cocktailrezepte. Und so brachten sie im Herbst 2006 die ersten drei Produkte der Marke »The Bitter Truth«: Orange Bitters und Old Time Aromatic Bitters, gefolgt von einem Lemon Bitter auf den Markt. Zeitgleich kam es zu einer Wiederbelebung des Cocktail Bitters Segments auf internationaler Ebene und The Bitter Truth trug mit ihrer stetig wachsenden, qualitätsvollen und raffinierten Produktpalette ihren Teil zu dieser Entwicklung bei. Mittlerweile umfasst das Angebot von The Bitter Truth ebenso Liköre, Flower Waters, aromatisierte Spirituosen u.v.m. Internationale Auszeichnungen bestätigen die qualitätsvolle Linie mit der TBT weiterhin munter an ihrer Erfolgsgeschichte weiterschreiben.

The Bitter Truth


Cocktail Bitters waren ursprünglich die Zutat, welche die Gruppe der Cocktails von anderen Getränkekategorien wie Toddies, Slings, Fizzes, Sours oder Punches unterschieden. Über Jahrzehnte waren sie unverzichtbarer Bestandteil einer guten Cocktailkreation. Im Laufe der Zeit gerieten sie allerdings in Vergessenheit. Während einer eines London Aufenthalts im Jahr 2006 hatten die beiden erfahrenen Barkeeper Stephan Berg und Alexander Hauck aus München die Idee, Cocktail Bitters, die in Deutschland kaum und nur in mäßiger Qualität erhältlich waren, in größerem Umfang selbst zu produzieren und zu vertreiben. Stephan hatte bereits damals eine umfassende Sammlung an aktuellen Bitters und Raritäten. Als Entscheidungskriterium, welche Geschmacksrichtungen produziert werden sollten, dienten vor allem alte Cocktailrezepte. Und so brachten sie im Herbst 2006 die ersten drei Produkte der Marke »The Bitter Truth«: Orange Bitters und Old Time Aromatic Bitters, gefolgt von einem Lemon Bitter auf den Markt. Zeitgleich kam es zu einer Wiederbelebung des Cocktail Bitters Segments auf internationaler Ebene und The Bitter Truth trug mit ihrer stetig wachsenden, qualitätsvollen und raffinierten Produktpalette ihren Teil zu dieser Entwicklung bei. Mittlerweile umfasst das Angebot von The Bitter Truth ebenso Liköre, Flower Waters, aromatisierte Spirituosen u.v.m. Internationale Auszeichnungen bestätigen die qualitätsvolle Linie mit der TBT weiterhin munter an ihrer Erfolgsgeschichte weiterschreiben.
Startseite

Login

Produkte

ProduktsucheAktuell
WeineSpirituosenMoninSpezielles
Unsere MarkenBordeauxRezepte

Unternehmen

Downloads

Kontakt